Jan 16

Deutschlandfunk: “Essen muss gut sauber und fair erzeugt sein” – Forderung nach einer umweltverträglichen Landwirtschaft

Ökologisch produziertes Fleisch und Gemüse ist häufig teurer als Produkte aus der Massenproduktion. Das liegt auch an der ungleichen Verteilung von EU-Fördermitteln. Viele Beihilfen gehen an Massenproduktionen und nicht an kleine Betriebe. Dagegen protestiert in Berlin ein breites Bündnis aus Bauern, Umwelt- und Verbraucherschützern.

via “Essen muss gut sauber und fair erzeugt sein” – Forderung nach einer umweltverträglichen Landwirtschaft | Umwelt und Verbraucher | Deutschlandfunk.